Alltag im Inselwohnsitz Malchow

Leben in einer Wohngemeinschaft

Die gemeinsame Zeit für zwischenmenschliche Kontakte, Freundschaften und Gespräche spielt eine große Rolle.
Der Inselwohnsitz Malchow bietet ein Leben in einer Wohngemeinschaft. Die Altenpfleger und Krankenpfleger gestalten gemeinsam mit den Bewohnern den Alltag.

Sie stehen auf, wann Sie möchten, frühstücken das, worauf Sie gerade Appetit haben und lassen sinnbildlich die Beine baumeln. Fühlen Sie sich wie im Urlaub? Ja, genau so soll es auch sein, das Leben in unserer WG im Inselwohnsitz Malchow.

Wie der Tag verlaufen wird, ist nicht starr vorgegeben, sondern ergibt sich aus dem gemeinsam gelebten Alltag.

Gemeinsam bereiten wir Mahlzeiten zu, waschen, bügeln oder legen Wäsche, gießen die Blumen, kaufen ein oder erledigen kleinere handwerkliche Reparaturen.

Kräftigungsübungen wie Gehen, Tanzen und Bewegungsspiele ermutigen dazu, Energie zum Erhalt und zur Verbesserung der Mobilität einzusetzen, Langeweile und Anspannungen abzubauen und einen erholsamen Schlaf zu finden. Ausflüge, Freiluftaktivitäten und Zeitungsschau geben Anregungen und fördern gleichzeitig die geistigen Fähigkeiten.

       
Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.