Seniorenresidenzen mit Tagespflege
das Böser & Briehn Konzept

Kein anderer Ort auf dieser Welt schenkt uns so viel Geborgenheit wie das eigene Zuhause. Deshalb bietet Ihnen Böser & Briehn das „Pflegewohnen“ - ein Konzept, das eigenständiges Wohnen und 24 h pflegerische Versorgung vereint. Wir sind besser als ein Pflegeheim!

„Besser als ein Pflegeheim.“

Manchmal kommt die Pflegebedürftigkeit plötzlich, manchmal ist es ein Prozess, der sich über einen langen Zeitraum zieht. Doch immer kommt irgendwann der Punkt, an dem es nicht mehr weitergehen kann wie bisher. Dann muss für den Betroffenen und sein Umfeld die beste Lösung gefunden werden.

Das kann ein ambulanter Pflegedienst, eine Tagespflege, ein betreutes Wohnen oder ein Pflegeheim sein – oder ganz anders: das „Pflegewohnen“ bei Böser & Briehn. Liebe, Wärme, Geborgenheit – das ist es, was wir bei Böser & Briehn täglich leben. In unseren Häusern leben jeweils maximal 30 Bewohner, die Betreuung ist so eine sehr persönliche.

Unsere hochqualifizierten Pflegefachkräfte arbeiten in einem festen Team, sie sind so „bekannte“ Gesichter für unsere Bewohner. Durch die tägliche, intensive Beschäftigung mit jedem Einzelnen – seien es kurze Gespräche ganz nebenbei oder längere, in denen es oft um die Lebensgeschichte unserer Bewohner geht - wissen wir um die Eigenheiten der uns anvertrauten.

Wir lernen dadurch Vorlieben und, was auch sehr wichtig ist, Abneigungen kennen und ermöglichen so maximale Individualität.Unsere Pflege orientiert sich an den Bedürfnissen, Fähigkeiten, Interessen und natürlich auch den Biographien der Bewohner.

So ist Pflegewohnen bei Böser & Briehn keine Betreuung im Minutentakt, sondern zugewandte Pflege mit Achtung und Empathie.Die Balance zwischen dem Erhalt der Eigenständigkeit und einer 24 h Fachpflege ist uns dabei besonders wichtig.

Unsere Seniorenresidenzen bilden eine Symbiose zwischen modernem, attraktivem Wohnen und Pflege und Betreuung von Menschen mit hoher Pflegebedürftigkeit.